Erdbeer-Holunder-Bowle

mit Schuss
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Holunder-Bowle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
ganz einfach
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
194
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien194 kcal(9 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K4,7 μg(8 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium302 mg(8 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure20 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
8
Zutaten
1 Stück
Ingwer (ca. 3 cm)
750 g
100 ml
750 ml
1 Zweig
375 ml
kalter trockener Sekt
750 ml
Produktempfehlung

Wer eine alkoholfreie Bowle herstellen möchte, kann den Alkohol durch Apfelsaft ersetzen.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. 500 ml Wasser in eine Topf geben und Ingwer darin 10 Min. kochen lassen. Ingwer herausnehmen und den Ingwertee abkühlen lassen. Flüssigkeit in Eiswürfelformen füllen und für 2-2 Stunden ins Gefrierfach legen.

2.

Erdbeeren abwaschen und in Viertel schneiden. Fruchtstückchen in ein Bowlegefäß geben. Holundersirup und Wein dazugeben. Zitronenmelisse waschen und ebenfalls in die Bowle geben. Für 30 Min abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

3.

Sekt, MIneralwasser und die Inger-Eiswürfel erst kurz vor dem Servieren dazugeben.