Erdbeer-Joghurt-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Joghurt-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 6 h 15 min
Fertig
Kalorien:
4741
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.741 kcal(226 %)
Protein82 g(84 %)
Fett301 g(259 %)
Kohlenhydrate423 g(282 %)
zugesetzter Zucker220 g(880 %)
Ballaststoffe30,4 g(101 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D6,1 μg(31 %)
Vitamin E11,8 mg(98 %)
Vitamin K103,5 μg(173 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin23,3 mg(194 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure418 μg(139 %)
Pantothensäure7,1 mg(118 %)
Biotin86 μg(191 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C365 mg(384 %)
Kalium3.983 mg(100 %)
Calcium1.609 mg(161 %)
Magnesium402 mg(134 %)
Eisen14,6 mg(97 %)
Jod67 μg(34 %)
Zink9,7 mg(121 %)
gesättigte Fettsäuren155,3 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin637 mg
Zucker gesamt304 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
150 g Zwieback
100 g weiche Butter
Für die Creme
600 g frische, reife Erdbeeren
2 EL Puderzucker
1 EL Zitronensaft
14 Blätter weiße Gelatine
800 g Naturjoghurt
200 g Zucker
400 ml Schlagsahne
5 EL gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
NaturjoghurtErdbeereSchlagsahneZuckerZwiebackButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Zwieback grob zerreiben und die Butter schaumig rühren. Den Zwieback mit Butter mischen und den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform damit auskleiden. Fest andrücken und 30 Minuten kühlen.
2.
Die Erdbeeren waschen, klein schneiden, mit dem Puderzucker und Zitronensaft pürieren und 8 EL davon zur Seite stellen. 12 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und das übrige Erdbeerpüree mit dem Joghurt und Zucker mischen. Die Gelatine tropfnass in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen, 2 EL von der Joghurtmasse einrühren und unter die restliche Joghurtmasse rühren. Die Sahne steif schlagen, 4 EL zur Seite stellen und den Rest unter die Masse heben. Die Joghurtcreme auf den Zwieback verstreichen und 4 Stunden kaltstellen. Die restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen und mit dem restlichen Erdbeerpüree in einem Topf erwärmen. Dann auf die Torte im streichen und 1 Stunde kaltstellen. Den Tortenring entfernen, das untere Drittel des Tortenrandes mit der beiseite gestellten Sahne bestreichen und mit Pistazien bestreuen. Nach Belieben noch mit Malvenblüten dekoriert servieren.