Erdbeer-Kokos-Torte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeer-Kokos-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
436
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien436 kcal(21 %)
Protein7 g(7 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium188 mg(5 %)
Calcium66 mg(7 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren18,7 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin117 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
12
Für den Rührteig:
150 g
weiche Butter
125 g
1 Päckchen
6 Tropfen
3
Eier (Größe M)
125 g
25 g
1 Msp.
Zum Bestreuen:
3 EL
3 EL
Für die Füllung:
250 g
500 ml
3 Päckchen
50 g
1 Päckchen
50 g
200 g
kleine Erdbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneMagerquarkErdbeereButterZuckerMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Butter-Vanille-Aroma und Eier unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und darüber sieben, zügig unterrühren. Jeweils aus einem Viertel der Teigmenge einen Boden auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen (24 cm Durchmesser). Drei Böden mit Kokosraspeln und Zucker bestreuen. Die Böden nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 15 Minuten backen. Den Boden ohne Kokosraspeln und Zucker sofort nach dem Backen in 6-8 Stücke schneiden. Böden auskühlen lassen.

    2.

    Quark auf einem Sieb abtropfen lassen. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Kokosraspel unterrühren. Die drei Böden mit der Sahnecreme zusammensetzen. Erdbeeren abbrausen und putzen. Auf den obersten Tortenboden etwas Creme geben und die Erdbeeren darauf verteilen. Die Gebäckstücke mit Puderzucker bestäuben und die Torte damit verzieren.