Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest
Backen mit Vollkorn

Erdbeer-Kürbiskern-Crumble

4.833335
Durchschnitt: 4.8 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Erdbeer-Kürbiskern-Crumble

Erdbeer-Kürbiskern-Crumble - Leckereres Erdbeergebäck mit knackigen Kürbiskernen. Foto: Marieke Dammann

Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
228
kcal
Brennwert
Health Score
Health Score
8 / 10
Gesund, weil
Smarter Tipp
Nährwerte

Kürbiskerne liefern einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren (Palmitinsäure, Stearinsäure, Ölsäure und Linolsäure), von denen Herz, Gefäße und Gehirn vielfach profitieren. Der besonders hohe Anteil an Kalium aus dem Rhabarber trägt zu einer Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks bei und reguliert den Wasserhaushalt des Körpers.

Dieser Erdbeer-Kürbiskern-Crumble lässt sich im Handumdrehen in einen veganen Gaumenschmaus verwandeln. Greifen Sie hierfür einfach auf das Kokosöl zurück und verwenden Sie statt des Honigs zum Beispiel Agavendicksaft, Ahornsirup oder Reissirup.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien228 kcal(11 %)
Protein6 g(6 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K19 μg(32 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(8 %)
Folsäure64,3 μg(21 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C62,4 mg(66 %)
Kalium399,4 mg(10 %)
Calcium47,8 mg(5 %)
Magnesium57,7 mg(19 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod4,1 μg(2 %)
Zink1,3 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure54,8 mg
Cholesterin0,1 mg
Rezeptentwicklung: Beeke Hedder
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Portionen
2 EL
50 g
kernige Haferflocken
50 g
100 g
1 TL
4 EL
4 EL
Kokosöl oder Butter (60 g)
1
800 g
3 Stangen
Rhabarber (300 g)
Saft von einer halben Zitronen
Einkaufsliste drucken

Das Video zum Rezept

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Kürbiskerne grob hacken. Haferflocken, Dinkel-Vollkornmehl, Kürbiskerne, Zimt und Salz mischen. 1 EL Honig und Kokosöl zugeben, den Teig krümelig vermengen und beiseitestellen.

Schritt 2/3

Vanilleschote längs halbieren und Mark herauskratzen. Erdbeeren putzen, waschen und halbieren; Rhabarber putzen, ggf. entfädeln, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Beides mit Vanillemark, Zitronensaft und restlichem Honig vermengen.

Schritt 3/3

Erdbeermischung in eine Form geben und gleichmäßig verteilen. Teig zerkrümelt darüberstreuen und leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 30 Minuten backen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SKERITO Schneidbretter, BPA frei Kunststoff Küche Schneidebretter mit rutschfesten Füßen und tiefen Tropf Saft Nut, 5er Set, grau
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Rotho Fun Bananenbox, Kunststoff (BPA-frei), gelb, 0.45 Liter (24,5 x 12 x 5,1 cm)
VON AMAZON
3,89 €
Läuft ab in:
Birkmann 143517 Ausstechform Blume des Lebens, 5cm
VON AMAZON
8,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages