Erdbeer-Mandelbaisertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Mandelbaisertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h 10 min
Fertig
Kalorien:
6378
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.378 kcal(304 %)
Protein168 g(171 %)
Fett394 g(340 %)
Kohlenhydrate521 g(347 %)
zugesetzter Zucker327 g(1.308 %)
Ballaststoffe26,2 g(87 %)
Automatic
Vitamin A4,9 mg(613 %)
Vitamin D17,1 μg(86 %)
Vitamin E39,9 mg(333 %)
Vitamin K29 μg(48 %)
Vitamin B₁1,6 mg(160 %)
Vitamin B₂4,5 mg(409 %)
Niacin45,5 mg(379 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure770 μg(257 %)
Pantothensäure15,2 mg(253 %)
Biotin187 μg(416 %)
Vitamin B₁₂10,9 μg(363 %)
Vitamin C384 mg(404 %)
Kalium3.638 mg(91 %)
Calcium1.661 mg(166 %)
Magnesium456 mg(152 %)
Eisen24,6 mg(164 %)
Jod538 μg(269 %)
Zink15,4 mg(193 %)
gesättigte Fettsäuren198,9 g
Harnsäure218 mg
Cholesterin3.308 mg
Zucker gesamt416 g

Zutaten

für
1
Für die Löffelbiskuits
8
150 g
1 Msp.
5
1 Prise
60 g
60 g
gemahlene Mandelkerne
75 g
Puderzucker zum Besieben
Für die Sahnecreme
500 g
8 Blätter
500 g
250 g
150 g
1
Orange Saft
40 ml
500 ml
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereQuarkSchlagsahneMascarponeZuckerMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Für die Löffelbiskuits die Eigelbe, 1/4 des Zuckers und das Vanillemark mit dem Schneebesen cremig rühren. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, dabei den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Die Speisestärke mit einem Kochlöffel unter den Schnee heben. Zuerst die Eigelbmasse, dann das gesiebte Mehl mit den Mandeln unterziehen. Die Biskuitmasse in einen Spritzbeutel mit glatter Lochtülle füllen und Stäbchen aufspritzen (ca. 40 Stück). Die Enden sollen etwas verdickt sein. Die Oberfläche mit Puderzucker bestauben, damit sie knuspriger wird.
3.
Im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten hellbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, vorsichtig vom Papier lösen und auskühlen lassen.
4.
Zwei Springformen (20 und 15 cm Durchmesser) mit Backpapier glatt auslegen (am besten mit einem Kreis für den Boden und Streifen für den Rand). Den Rand beider Formen mit Baisers umstellen. Die größere Form versetzt mit einer zweiten Reihe umstellen.
5.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Etwa eine Hand voll zum Garnieren beiseite legen.
6.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Quark mit der Mascarpone, dem Zucker und dem Orangensaft glatt rühren. Die Gelatine ausdrücken und mit dem Likör in einem kleinen Topf erwärmen und auflösen. 4-5 EL der Quarkcreme unterrühren und unter die restliche Creme mengen. Die Sahne steif schlagen und unterziehen.
7.
Jeweils die Hälfte der Creme in die Formen füllen und darauf die Erdbeeren streuen. Die restliche Creme darauf geben und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
8.
Beide Torten aus der Form lösen und nach Belieben mit Bändern umwickeln. Die kleinere Torte vorsichtig auf die größere setzen und mit den restlichen Erdbeeren und Mandeln garniert servieren.