Erdbeer-Parfait mit Biskuits

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Parfait mit Biskuits
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig
Kalorien:
3438
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.438 kcal(164 %)
Protein89 g(91 %)
Fett226 g(195 %)
Kohlenhydrate241 g(161 %)
zugesetzter Zucker154 g(616 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D11,9 μg(60 %)
Vitamin E11,4 mg(95 %)
Vitamin K38,1 μg(64 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin22,5 mg(188 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure474 μg(158 %)
Pantothensäure8,3 mg(138 %)
Biotin113,7 μg(253 %)
Vitamin B₁₂7,1 μg(237 %)
Vitamin C238 mg(251 %)
Kalium1.715 mg(43 %)
Calcium757 mg(76 %)
Magnesium141 mg(47 %)
Eisen12,8 mg(85 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink7,8 mg(98 %)
gesättigte Fettsäuren126 g
Harnsäure115 mg
Cholesterin1.912 mg
Zucker gesamt195 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g Erdbeeren
2 Eier
2 Eigelbe
40 ml Orangenlikör für Kinder Orangensaft
100 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
400 g Frischkäse
200 ml Schlagsahne
12 Löffelbiskuits
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereFrischkäseSchlagsahneZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Form mit Frischhaltefolie ausschlagen.
2.
Für das Eis die Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Etwa die Hälfte in Scheiben schneiden, den Rest fein pürieren. Die Eier trennen. Alle Eigelbe, den Orangenlikör und den Puderzucker über einem heißen Wasserbad dick cremig aufschlagen. Anschließend kalt rühren. Die Eigelb-Zucker-Masse mit dem Fruchtpüree und dem Zitronensaft mischen. Den Frischkäse unterrühren. Die Sahne und die Eiweiße jeweils steif schlagen und beides unterheben. Den Boden der Form mit der Masse bedecken und leicht anfrieren lassen. Die Parfaitmasse währenddessen kalt stellen.
3.
6 Biskuits auf die Eismasse legen. Mit der Hälfte der Erdbeerscheiben belegen und mit Parfaitmasse bedecken. Glatt streichen und erneut anfrieren lassen. Den Vorgang mit den übrigen Zutaten wiederholen und mindestens 3 Stunden frieren lassen.
4.
Das Halbgefrorene etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen. Die Folie abziehen und in Scheiben schneiden.