Erdbeer-Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für den Teig
125 g
250 ml
2
40 g
1 Prise
2 EL
Butterschmalz zum Ausbacken
Für die Füllung
400 g
4 EL
2 EL
2 Blätter
Für die Garnitur
2 Zweige
100 g
100 g
1 Päckchen
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchErdbeereSchlagsahneZuckerZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Mehl mit der Milch, Eiern, Zucker und einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren und 30 Minuten quellen lassen. In einer beschichteten Pfanne jeweils etwas Butterschmalz geben und portionsweise 8 Pfannkuchen ausbacken, übereinander legen, auskühlen lassen.
2.
Die Erdbeeren waschen und das Grün entfernen. 100 g für die Garnitur in Scheiben schneiden, den Rest mit Zitronensaft und Puderzucker sowie 2 Melissenblätter gut pürieren, abschmecken.
3.
Die Sahne mit Zucker und Sahnesteif steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Zitronenmelisse waschen und trocken schütteln. Die Pfannkuchen nebeneinander legen, mit dem Püree füllen, aufrollen und je zwei auf einem Teller anrichten. Mit Sahnetupfen, Erdbeerscheiben und Melisseblättern garniert servieren.