Erdbeer-Pizzette

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Pizzette
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
1083
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Pizza enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.083 kcal(52 %)
Protein27 g(28 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate136 g(91 %)
zugesetzter Zucker66 g(264 %)
Ballaststoffe12,3 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E16,1 mg(134 %)
Vitamin K9,5 μg(16 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium905 mg(23 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium170 mg(57 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren11,3 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt80 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
½ Würfel
Hefe 21 g
170 ml
lauwarme Milch
300 g
100 g
gemahlene Mandelkerne
1 Prise
40 g
40 g
1 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
Butter für die Bleche
Für den Belag
650 g
frische Erdbeeren
1 EL
125 g
150 g
2
2 EL
40 g
geschälte Mandelkerne
1 Handvoll
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMehlMilchMarzipanrohmasseMandelkernButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Das Mehl mit den Mandeln und dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken, die Hefemilch eingießen, mit etwas Mehl vom Rand bedecken und 15 Minuten gehen lassen. Die Butter, den Zucker und den Vanillezucker zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl zugeben, sollte er zu trocken sein, etwas lauwarme Milch einarbeiten. Auf einer bemehlter Arbeitsfläche ca. 10 Minuten durchkneten, zurück in die Schüssel geben und zugedeckt an einem warmen Ort weitere 45 Minuten gehen lassen.
2.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Backbleche fetten.
3.
Die Erdbeeren waschen, putzen, die Hälfte in Scheiben schneiden und die restlichen mit dem Zitronensaft fein pürieren. Das Erdbeerpüree mit dem Gelierzucker mischen, in einem Topf zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, dann von der Hitze nehmen. Das Marzipan mit dem den Eiweißen und dem Likör verkneten sowie die Mandeln grob hacken.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten, in 4 gleichgroße Portionen teilen und zu 4 runden Pizzen auswellen. Mit der Erdbeermarmelade bestreichen, das Marzipan in Klecksen darauf verteilen, mit den Mandeln bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.
5.
Die Pizzen aus dem Ofen nehmen, mit den Erdbeerscheiben und Basilikum garnieren und mit Puderzucker bestaubt servieren.
Schlagwörter