0

Erdbeer-Sahne-Gugelhupf auf Baiserboden

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahne-Gugelhupf auf Baiserboden
301
kcal
Brennwert
0
Drucken
anspruchsvoll
Schwierigkeit
1 h 30 min
Zubereitung
 • Fertig in 3 h 30 min
Fertig
Nährwerte
Fett16,9 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein6,3 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien301
1 Portion enthält
Brennwert301
Eiweiß/Protein/g6,3
Fett/g16,9
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g29
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 8 Portionen
Boden
2
100 g
Creme
15
300 g
2
Eier (Größe M)
100 g
400 ml
6 EL
Zitronenmelisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5

Eiweiß steif schlagen. Zucker dabei einrieseln lassen, so lange weiter schlagen, bis eine feste Masse entstanden ist. In einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech einen Boden von 22 cm Durchmesser spritzen. Auf den Rand Tupfen setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad (Gas: Stufe 1, Umluft: 100 Grad) etwa 2 Stunden trocknen lassen. Den Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Video Tipp
Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schritt 2/5

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren (einige zum Garnieren abnehmen) abspülen, putzen und pürieren. 3 Blatt Gelatine in einem kleinen Topf bei mäßiger Hitze auflösen. Mit 4 EL Erdbeerpüree verrühren, dann unter das übrige Erdbeerpüree rühren. Kurz kühl stellen.

Video Tipp
Erdbeerpüree zubereiten
Schritt 3/5

Eier trennen. Eiweiß mit der Hälfte des Zuckers steif schlagen. Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Sahne steif schlagen. Eischnee unter die Eigelbcreme ziehen. Himbeergeist erwärmen. Restliche Gelatine leicht ausdrücken und im Himbeergeist auflösen. Zügig unter die Creme rühren, dann die Sahne unterziehen.

Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 4/5

1/3 der Creme unter das Erdbeerpüree mischen. Eine Gugelhupfform (ca. 20 cm Durchmesser) kalt ausspülen. Erst die Erdbeercreme, dann die Sahnecreme einfüllen. 2-3 Stunden kalt stellen.

Schritt 5/5

Die Form einige Sekunden in heißes Wasser tauchen, dann die Creme auf den Baiserboden stürzen. Mit Erdbeeren und Zitronenmelisse garnieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

SONGMICS Monitorständer aus Aluminium, ergonomischer, multifunktionaler Bildschirmständer, für Monitor, Laptop, Drucker, bis 20 kg belastbar OMS04SV
VON AMAZON
23,99 €
Läuft ab in:
Pink Papaya Snug Me Supersoft Kuscheldecke, flauschig weiche XXL Cashmere-Touch Wohndecke 200 x 150 cm, Hochwertiger 280g/m2 Flannel-Fleece
VON AMAZON
Preis: 24,90 €
13,43 €
Läuft ab in:
Aigostar Speedy 30JIL- Stabmixer mit Zubehör(800 W, edelstahl-Mixfuß) für Smoothie, Suppen und Babynahrung schwarz/edelstahl
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages