Erdbeer-Sahne-Pavlova

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahne-Pavlova
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
3445
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.445 kcal(164 %)
Protein42 g(43 %)
Fett150 g(129 %)
Kohlenhydrate478 g(319 %)
zugesetzter Zucker400 g(1.600 %)
Ballaststoffe14,6 g(49 %)
Automatic
Vitamin A1,4 mg(175 %)
Vitamin D4,4 μg(22 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K52,4 μg(87 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin13,7 mg(114 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure275 μg(92 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin51,8 μg(115 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C293 mg(308 %)
Kalium1.970 mg(49 %)
Calcium498 mg(50 %)
Magnesium191 mg(64 %)
Eisen8,1 mg(54 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren78,7 g
Harnsäure105 mg
Cholesterin336 mg
Zucker gesamt443 g

Zutaten

für
1
Zutaten
6 Eiweiß
1 TL Essig
350 g Puderzucker
2 TL Speisestärke
500 g Erdbeeren
400 ml Schlagsahne
2 EL Vanillezucker
2 Päckchen Sahnesteif
1 EL flüssiger Honig oder Ahornsirup
2 EL gehackte Pistazienkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneVanillezuckerPistazienkerneHonig

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und zwei Kreise von ca. 22 cm Durchmesser aufzeichnen.
2.
Die Eiweiße mit dem Essig steif schlagen. Den Puderzucker während des Schlagens einrieseln lassen. Nach und nach die Stärke unterrühren. Den Eischnee auf die aufgezeichneten Kreise streichen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten leicht goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen.
3.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln. Die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif schnittfest schlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.
4.
Einen Baiserboden auf eine Tortenplatte legen, 1/3 der Sahne aufspritzen, mit der Hälfte der Erdbeeren belegen und mit einem weiteren Drittel Schlagsahne bedecken. Die zweite Baiserplatte auflegen, leicht andrücken und mit der restlichen Sahne bedecken. Die übrigen Erdbeeren auf die Mitte setzen und den Honig darüber träufeln. Mit den Pistazien bestreut servieren.