Erdbeer-Sahnecremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahnecremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
Kalorien:
646
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien646 kcal(31 %)
Protein11 g(11 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium356 mg(9 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren25,7 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
12
Zutaten
90 g Butter
6 Eier
175 g Zucker
150 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
Für die Füllung
350 g Erdbeeren
½ l Schlagsahne
250 g Quark
4 Blätter Gelatine
4 EL Zucker
Erdbeerherz
350 g Erdbeeren
1 Päckchen roter Tortenguss
Sahneüberzug
¾ l Schlagsahne
3 EL Puderzucker
1 Packung Sahnesteif
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSchlagsahneErdbeereQuarkZuckerHaselnuss
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Springform einfetten. Butter in einem kleinen Topf schmelzen lassen, Eier trennen und Zucker zum Eigelb geben. Eigelb und Zucker zu einer dicklichen Creme verrühren. Mehl durch ein Sieb auf die Eiercreme sieben, Haselnüsse darüberstreuen und die flüssige Butter dazugiessen. Die Eiweiß sehr steif schlagen und 1/3 vorsichtig unter die Eicreme heben. Den restlichen Eischnee auf die Masse geben und vorsichtig unterheben. Die Masse in die vorbereitete Form füllen, glattstreichen und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. Den Kuchen vom Rand lösen und auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung die Gelatine einweichen, gut ausdrücken und im Wasserbad schmelzen lassen. Die Gelatine unter die kalte Sahne rühren, Masse kalt stellen. Die Erdbeeren waschen und 1/3 in keine Stücke schneiden, den Rest pürieren und mit dem Zucker süssen. Sobald die Sahne zu gelieren beginnt, mit dem Handrührgerät steif schlagen. Den gut abgetropften Quark unterziehen und das Erdbeerpüree einrühren. Die Erdbeerwürfel vorsichtig unterziehen. Biskuitboden einmal durchschneiden und die Erdbeersahne darauf verteilen und glattstreichen. Mit dem zweiten Tortenboden bedecken.
3.
Restliche Sahne mit Sahnesteif sehr steif schlagen, die Hälfte auf dem Tortendeckel verteilen und glattstreichen, den Rest in eine Spritztülle geben und kleine Kugeln auf die Torte spritzen, wobei die Mitte frei bleibt. Restliche Erdbeeren waschen, trockentupfen und in feine Scheiben schneiden. Dachziegelartig in die Mitte der Torte ein Herz legen. Tortenguss laut Packungsvorschrift zubereiten und vorsichtig über die Erdbeeren giessen.