Erdbeer-Sahnetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Sahnetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
weiche Butter für die Form
weiche Brotbrösel für die Form
200 g Butter
4 Eier
230 g Zucker
2 EL Vanillezucker
300 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Zitronenschale unbehandelt
150 ml Milch
Für Füllung und Belag
300 g Erdbeeren
400 ml Schlagsahne
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Päckchen Sahnesteif
150 g Erdbeerkonfitüre
1 Handvoll essbare Blatt z. B. Erdbeer- oder Minzeblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneErdbeereZuckerButterMilchVanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform ausbuttern und mit Bröseln ausstreuen.
2.
Die Butter bei geringer Hitze schmelzen. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die flüssige Butter unterquirlen. Das Mehl mit dem Backpulver und Zitronenabrieb mischen. Abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und ca. 40 Minuten goldbraun backen. Anschließend herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
3.
Zwischenzeitlich die Erdbeeren verlesen und nach Bedarf waschen sowie abtropfen lassen. Die Beeren putzen und in Stücke oder Scheiben schneiden. Die Sahne mit dem Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen, dann kühl stellen.
4.
Den Kuchenboden aus der Form stürzen und einmal waagerecht halbieren. Die Marmelade (evtl. vorher leicht erwärmen) auf den unteren Boden streichen und den zweiten Boden auflegen. Die Torte mit der Sahne umhüllen und mit den Erdbeeren belegen. Mit Minz- oder Erdbeerblättern garnieren und servieren.