Erdbeer-Schokocreme-Törtchen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeer-Schokocreme-Törtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 57 min
Fertig
Kalorien:
703
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien703 kcal(33 %)
Protein14 g(14 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker45 g(180 %)
Ballaststoffe9,3 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure74 μg(25 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium1.235 mg(31 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium177 mg(59 %)
Eisen14,6 mg(97 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren22,8 g
Harnsäure27 mg
Cholesterin261 mg
Zucker gesamt50 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für den Teig
125 g
1 Prise
30 g
50 g
kalte Butter
1
Für die dunkle Mousse
150 g
50 ml
2
30 g
100 ml
gekühlte Schlagsahne 30%
Außerdem
250 g
Schokoladenröllchen zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.
2.
Inzwischen für die Mousse die Schokolade grob hacken und zusammen mit dem Espresso über einem heißen Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Die gut gekühlte Sahne steif schlagen. Die Schokolade unter die Eigelbmasse ziehen. Geschlagene Sahne auf die Schokomasse setzen und mit dem Schneebesen rasch, aber behutsam unterziehen. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und darin im Kühlschrank etwa 30 Minuten halbfest werden lassen.
3.
Den Backofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
4.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 4 mm dünn ausrollen, 8 Kreise à 8-10 cm Ø ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Die Erdbeeren waschen und trocken tupfen. Einige Erdbeeren in Scheiben schneiden (oder halbieren). Zum Servieren auf 4 Teigkreise gut die Hälfte der Mousse mit Hilfe des Spritzbeutels aufspritzen, darauf die übrigen Teigkreise legen und die restliche Mousse daraufgeben. Die Törtchen mit den Erdbeerscheiben ringsherum verzieren und die Törtchen mit halbierten Erdbeeren und Schokoröllchen garnieren. Auf Tellern anrichten und gut gekühlt servieren.