Erdbeercremetorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeercremetorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
fertig in 7 h
Fertig
Kalorien:
3568
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert3.568 kcal(170 %)
Protein73 g(74 %)
Fett190 g(164 %)
Kohlenhydrate384 g(256 %)
Ballaststoffe20,4 g(68 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E17,5 mg(146 %)
Vitamin K54,6 μg(91 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin22,4 mg(187 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure557 μg(186 %)
Pantothensäure8,4 mg(140 %)
Biotin110,5 μg(246 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C406 mg(427 %)
Kalium2.896 mg(72 %)
Calcium1.092 mg(109 %)
Magnesium280 mg(93 %)
Eisen11,9 mg(79 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren99,4 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin1.362 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
JoghurtErdbeereErdbeereSchlagsahneZuckerButter

Zutaten

für
1
Für den Teig
50 g
60 g
kalte Butter
100 g
2 EL
1
weiche Butter für die Form
Für die Füllung
5 Blätter
weiße Gelatine
5 Blätter
200 g
3
100 g
500 g
1 EL
200 g
Zum Verzieren
500 g
6 Blätter
weiße Gelatine
3 EL
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Marzipanrohmasse und die Butter klein schneiden. Mit dem Mehl, dem Zucker und dem Eigelb vermengen und rasch zu einem Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
2.
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Den Boden der Springform einfetten und den Teig darauf ausrollen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und im Backofen ca. 15 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Die rote und die weiße Gelatine getrennt in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 75 g Zucker schaumig schlagen. Den Joghurt und den Vanillezucker unterrühren. Die Sahne und die Eiweiße getrennt steif schlagen und beides unter die Masse heben.
5.
Die Masse halbieren. Die rote und die weiße Gelatine in getrennten Töpfen bei geringer Temperatur schmelzen. Unter die eine Hälfte der Creme das Erdbeerpüree heben. Jeweils 1-2 der Cremes in die beiden Gelatinesorten rühren, dann die Gelatine unter die Creme heben. Beide Massen in den Kühlschrank stellen, bis sie zu gelieren beginnen.
6.
Die Cremes jeweils mit einem Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in zwei Schichten abwechselnd dicht an dicht kreisförmig auf den Tortenboden spritzen. Die Torte für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
7.
Für den Guss Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren putzen, waschen und pürieren. Das Erdbeerpüree leicht erwärmen, die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Den Zucker unterrühren und die Masse abkühlen lassen. Dann auf den Kuchen verteilen und glattstreichen. Die Crème fraîche glattrühren und mit einem Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle auf die Torte kreisförmig aufspritzen. Mit Holzstäbchen ein Muster durchziehen, vor dem Servieren für mindestens weitere 2 Stunden kühlstellen.
Zubereitungstipps im Video