Erdbeergelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeergelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
81
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien81 kcal(4 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,2 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium176 mg(4 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
6
Zutaten
6 Blätter rote Gelatine
600 g Erdbeeren nach Belieben gemischt mit wilden Erdbeeren
80 ml Erdbeersirup
1 EL Vanillezucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereVanillezuckerGelatine

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren abbrausen, trocken tupfen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Etwa 400 g abwiegen und den Rest zur Seite stellen. Den Erdbeersirup mit 500 ml Wasser und dem Vanillezucker in einem Topf erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und darin schmelzen.
2.
Eine Puddingform mit kaltem Wasser ausspülen (oder eine Schale mit Klarsichtfolie auslegen). Das nicht zu heiße Erdbeergelee einfüllen, die abgewogenen Erdbeeren darauf verteilen und das Gelee ca. 2 Stunden kaltstellen.
3.
Zum Servieren das Gelee auf eine Platte stürzen und die übrigen Erdbeeren darum verteilen.