Erdbeerjoghurt mit Minzeis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerjoghurt mit Minzeis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h 30 min
Fertig
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K6,3 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,1 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C58 mg(61 %)
Kalium329 mg(8 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Für den Joghurt
400 g
2 EL
400 g
100 g
1 Spritzer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMagerquarkZuckerZitronensaft
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker und den Zitronensaft mit 400 ml Wasser aufkochen. Währenddessen die Minze abbrausen und trocken schütteln. Das Zucker-Wasser vom Herd nehmen und die Minze für ca. 45 Minuten hineinlegen. Anschließend alles im Mixer fein pürieren. In eine Metallschale füllen und für mindestens 3 Stunden gefrieren lassen. Dabei in den ersten zwei Stunden ca. alle 30 Minuten kräftig mit einer Gabel umrühren, damit sich keine zu großen Kristalle bilden.
2.
Die Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden und mit dem Zucker bestreut kurz ziehen lassen. Den Joghurt mit dem Quark und Zitronensaft verrühren. Die Erdbeeren untermengen, abschmecken und den Joghurt in Gläser füllen.
3.
Das Granite nochmals pürieren, auf den Joghurt füllen und servieren.