Erdbeerkonfitüre mit Rhabarber

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerkonfitüre mit Rhabarber
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereRhabarber

Zutaten

für
4
Zutaten
750 g
250 g
1 kg
Außerdem
Glas mit Schraubverschluss
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. In einen großen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer etwas zerstampfen. Rhabarber waschen, abtrocknen und die Haut abziehen. Den Rhabarber in dünne Scheiben schneiden und zu den Erdbeeren geben. Den Gelierzucker zu den Früchten geben und alles gründlich mischen und ca. 2 Std. Saft ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Gläser heiß ausspülen und kurz abtropfen lassen.
2.
Fruchtmischung bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen und unter Rühren bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. sprudelnd kochen lassen. Dann eine Gelierprobe machen. Dafür 1 - 2 TL Konfitüre auf einen Teller geben. Wird die Masse fest, ist sie fertig. Sonst kurz weiterkochen lassen.
3.
Die Konfitüre in die Gläser füllen und diese sofort gut verschließen
Zubereitungstipps im Video