Clever naschen

Erdbeerparfait

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Erdbeerparfait

Erdbeerparfait - So starten Sie genussvoll in die neue Saison des roten Beerenobstes!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 5 h 25 min
Fertig
Kalorien:
208
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdbeeren sind nicht nur per se hübsch anzusehen, sie können auch für Ihr eigenes Äußeres positive Wirkung zeigen: Denn das enthaltene B-Vitamin Biotin unterstützt die Hautgesundheit und das Haarwachstum. Allerdings müssten Sie dann eine ganze Menge der roten Beerenfrucht essen – um die Zufuhrempfehlung pro Tag zu decken, benötigen Sie satte 1000 g frische Erdbeeren. Darüber hinaus stecken zellschützende sekundäre Pflanzenstoffe in den Früchten, die sogar eine krebsvorbeugende Wirkung haben können.

Die Erdbeersaison ist längst Geschichte? Dann bereiten Sie doch statt Erdbeerparfait ein Heidelbeerparfait zu! Mit Himbeeren oder Brombeeren klappt dies mindestens genauso gut.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien208 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker4,8 g(19 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Kalorien207 kcal(10 %)
Protein4 g(4 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium178 mg(4 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin191 mg

Zutaten

für
10
Zutaten
700 g Erdbeeren
5 Eigelbe
50 g Puderzucker aus Rohrohrzucker
400 ml Schlagsahne
1 EL frische Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneRohrohrzuckerMinze
Zubereitung

Küchengeräte

1 kleines Messer, 1 Standmixer, 1 Topf, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Handmixer, 1 beschichtete Kastenbackform

Zubereitungsschritte

1.

Die Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. In einen Standmixer geben und nur kurz pürieren, sodass die Beeren stückig bleiben. Die Eigelbe und Puderzucker im heißen Wasserbad dick cremig aufschlagen. Herausnehmen und ca. 5 Minuten kalt schlagen. Die Eigelb-Puderzucker-Masse mit dem Fruchtpüree mischen. Die Sahne steif schlagen, und mit den gehackten Minzeblättchen unter die Masse heben. In eine beschichtete Kastenform füllen und für mindestens 5 Stunden einfrieren.

2.

Das Erdbeerparfait vor dem Servieren etwa 10 Minuten antauen lassen, stürzen und in Scheiben geschnitten servieren.

3.
Nach Belieben mit frischen Erdbeeren dekorieren.