Erdbeerparfait auf Karamellspiegel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeerparfait auf Karamellspiegel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
8
Für die Karamellsauce
150 g Zucker
2 Bio-Orangen (Saft)
Zum Garnieren
Erdbeeren
Bio-Rosenblütenblätter
kleine Baiser Fertigprodukt
Zutaten
300 g Erdbeeren
100 g Mascarpone
3 Eier
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g Schlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen, trocken tupfen und entstielen.
2.
Erdbeeren in ein hohes Rührgefäß geben, mit dem Stabmixer pürieren, Erdbeermus dann durch ein feines Sieb streichen und mit dem Mascarpone zu einer glatten Creme verrühren.
3.
Die Eier trennen. Die Eigelb in eine Metallschüssel geben und im heißen Wasserbad mit dem Zucker und dem Vanillezucker zu einer weißlich schaumigen Masse aufschlagen. Danach die Schüssel mit der Eigelbcreme in Eiswasser setzen unter gelegentlichem Rühren erkalten lassen.
4.
Die kalte Eiercreme unter das Erdbeermus rühren. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und ebenfalls vorsichtig unter die Erdbeermasse ziehen.
5.
Die Creme in eine Kastenkuchenform füllen und abgedeckt im Gefriergeräte mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.
6.
Für die Karamellsauce Zucker mit 100 ml Wasser aufkochen und zu einem braunen Karamell verkochen. Dann vom Herd nehmen und Orangensaft einrühren. Abkühlen lassen.
7.
Vor dem Servieren die Form kurz in heißes Wasser tauchen, das Parfait auf eine Platte stürzen und in Stücke schneiden.
8.
Mit Karamellsauce auf Tellern anrichten und nach Belieben mit Erdbeeren, Rosenblütenblättern und kleinen Meringuen garnieren.