Erdbeerroulade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdbeerroulade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
2360
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.360 kcal(112 %)
Protein61 g(62 %)
Fett116 g(100 %)
Kohlenhydrate263 g(175 %)
zugesetzter Zucker153 g(612 %)
Ballaststoffe15,6 g(52 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D12,4 μg(62 %)
Vitamin E9,9 mg(83 %)
Vitamin K50,5 μg(84 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin18,6 mg(155 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure448 μg(149 %)
Pantothensäure7,4 mg(123 %)
Biotin107,7 μg(239 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C239 mg(252 %)
Kalium2.321 mg(58 %)
Calcium484 mg(48 %)
Magnesium239 mg(80 %)
Eisen19,1 mg(127 %)
Jod56 μg(28 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren59,2 g
Harnsäure137 mg
Cholesterin1.517 mg
Zucker gesamt192 g

Zutaten

für
1
Zutaten
6 Eier
2 EL Zitronensaft
1 Prise Salz
80 g Zucker
80 g Mehl
1 EL Speisestärke
Zucker zum Stürzen des Biskuits
5 Blätter weiße Gelatine
400 g Erdbeeren
2 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Schlagsahne
Zum Bestreuen
Puderzucker
Kakaopulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneZuckerZuckerZitronensaftGelatine

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiße mit 1 TL Zitronensaft und einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Zucker und 1 EL heißem Wasser weiß-schaumig aufschlagen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse heben, das Mehl und Stärkemehl darüber sieben und unterziehen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen 8-10 Minuten nach Sicht goldgelb backen. Herausnehmen, vom Blech auf ein leicht gezuckertes Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen und das Biskuit mit dem Tuch einrollen. Auskühlen lassen.

2.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen, putzen und halbieren. 50 g Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. 150 g Erdbeeren mit dem restlichen Zitronensaft pürieren, erhitzen und den Zucker und Vanillezucker unterrühren. Die Gelatine ausdrücken und in der Erbbeermasse auflösen. Die Masse abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Erdbeerstücken unterheben. Die Biskuitrolle behutsam aufwickeln, die Erdbeercreme hineinstreichen und das Biskuit wieder zur Rolle formen. Mit Puderzucker und Kakaopulver bestreuen. Mit den restlichen Erdbeeren umlegen und servieren.