Erdbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
5538
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.538 kcal(264 %)
Protein100 g(102 %)
Fett259 g(223 %)
Kohlenhydrate695 g(463 %)
zugesetzter Zucker349 g(1.396 %)
Ballaststoffe37,9 g(126 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D9,1 μg(46 %)
Vitamin E31,9 mg(266 %)
Vitamin K70,2 μg(117 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2,4 mg(218 %)
Niacin29,7 mg(248 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure606 μg(202 %)
Pantothensäure8,8 mg(147 %)
Biotin102,8 μg(228 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C388 mg(408 %)
Kalium4.222 mg(106 %)
Calcium1.031 mg(103 %)
Magnesium500 mg(167 %)
Eisen22,9 mg(153 %)
Jod120 μg(60 %)
Zink11,8 mg(148 %)
gesättigte Fettsäuren132,5 g
Harnsäure323 mg
Cholesterin1.451 mg
Zucker gesamt453 g

Zutaten

für
1
Für den Belag
1 Päckchen Vanillepuddingpulver für 500 ml Milch
450 ml Milch
2 EL Zucker
100 g weiche Butter
50 g Puderzucker
600 g kleinere Erdbeeren
40 g Mandelblättchen
50 g dunkle Kuvertüre
2 EL Aprikosenkonfitüre
Für den Teig
100 g weiche Butter
60 g Zucker
1 Eigelb
180 g Mehl
Für den Biskuit
3 Eier
1 Prise Salz
120 g Zucker
80 g Mehl
Für den Guss
250 ml Kirschen oder Erdbeersaft
2 EL Zucker
1 Päckchen klarer Tortenguss
40 g Mandelblättchen
Backpapier für die Backform
Mehl zum Arbeiten
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereMilchKirscheZuckerButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Puddingpulver mit etwas Milch anrühren. Die restliche Milch mit Zucker aufkochen, das angerührte Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen lassen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen, gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet.
2.
Die Springform mit Backpapier auslegen. Butter und Zucker schaumig schlagen, das Eigelb unterrühren. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten, auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und in die Backform legen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 15 Min. backen. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Für den Biskuit die Springform wieder mit Backpapier auslegen.
4.
Eier trennen. Eiweisse steif schlagen, Zucker und Eigelbe unterrühren. Dann das Mehl unterziehen. In die Form füllen und im heissen Backofen (180°, Mitte) ca. 25 Min. backen. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
Butter mit Puderzucker schaumig rühren, den abgekühlten Pudding nach und nach unterrühren. (Butter und Pudding sollten etwa die gleiche Temperatur haben. ) Die Creme kühl stellen.
6.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Zerkleinerte Kuvertüre und im Wasserbad schmelzen lassen, auf den ersten Teigboden streichen. Den Biskuit darauf legen, mit der Aprikosenkonfitüre bestreichen, rundum mit Buttercreme bestreichen und dekorativ mit den Erdbeeren belegen.
7.
Für den Guss Fruchtsaft mit Zucker und Tortenguss verrühren, nach Packungsangaben einen Tortenguss herstellen und die Erdbeeren damit überziehen. Den Kuchenrand mit den gerösteten Mandelblättchen garnieren.