Erdbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig

Zutaten

für
1
Für den Teig
7
180 g
3 EL
½ TL
180 g
3 EL
2 TL
1 EL
Für die Creme
400 g
1 EL
600 g
50 g
400 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 Päckchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Für den Teig die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb schaumig rühren. Die Eiweiße steif schlagen, auf die Eigelbmasse setzen und mit dem gesiebten Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig zu einem luftigen Teig vermischen. 1/3 des Teiges abnehmen, mit dem Erdbeerlimes mischen, in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen.

2.

Den restlichen Teig ebenfalls in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen!) Die fertigen Böden auskühlen lassen, aus der Form lösen und auskühlen lassen. Den hellen Biskuitboden einmal waagerecht teilen. Zwischenzeitlich die Erdbeeren waschen, putzen, die Hälfte in kleine Würfel schneiden und die andere Hälfte mit dem Zitronensaft in einem Mixer fein pürieren. Das Erdbeerpüree durch ein feines Haarsieb streichen und mit der Mascarpone und dem Puderzucker verrühren.

3.

Die Sahne mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen und unter die Erdbeer-Mascarpone-Creme rühren. 1/3 der Creme mit den Erdbeerwürfel mischen. Einen Tortenring um einen hellen Biskuitboden legen, 3 EL von der Erdbeercreme mit den Erdbeerstückchen darauf verstreichen, mit dem roten Biskuit belegen und die resltiche Erdbeercreme darauf glatt streichen. Mit dem zweiten hellen Biskuit abschließen und 1/3 der Creme ohne Erdbeerstückchen, mit Hilfe eines Esslöffels, wellenartig auftragen. Den Tortenring entfernen und den Tortenrand ebenfalls mit der restlichen Creme wellenförmig verstreichen. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen und in Stücke geschnitten servieren.

 
Hallo, was mache ich mit dem restlichen Teig, während der ersten 30min Backzeit?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Siehe Punkt zwei.
 
Welche Größe hat der Backrahmen?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Springform mit 26 cm Durchmesser.