Erdbeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.606 kcal(172 %)
Protein40 g(41 %)
Fett297 g(256 %)
Kohlenhydrate197 g(131 %)
zugesetzter Zucker66 g(264 %)
Ballaststoffe18 g(60 %)
Vitamin A2,1 mg(263 %)
Vitamin D4,2 μg(21 %)
Vitamin E20 mg(167 %)
Vitamin K52,3 μg(87 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin13 mg(108 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure302 μg(101 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin42 μg(93 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C307 mg(323 %)
Kalium2.044 mg(51 %)
Calcium789 mg(79 %)
Magnesium255 mg(85 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod86 μg(43 %)
Zink5,2 mg(65 %)
gesättigte Fettsäuren176 g
Harnsäure152 mg
Cholesterin708 mg
Zucker gesamt134 g

Zutaten

für
1
Zum Garnieren
1 EL getrocknete Erdbeeren
Zum Füllen
60 g Zucker
500 ml Milch
300 g Butter
500 g Erdbeeren
2 EL Erdbeerkonfitüre
Für den Biskuit
50 g Mehl
50 g gemahlene Mandelkerne geschält
2 EL Speisestärke
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchErdbeereButterZuckerMandelkernErdbeere
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Den Boden der Springform ausbuttern und mit Bröseln bestreuen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillezucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und wieder sehr steif schlagen. Den Eischnee mit einem Rührlöffel unter die Eigelbmasse heben. Das Mehl mit den Mandeln und der Speisestärke vermischt ebenfalls unter die Masse heben. Den Teig in die vorbereitete Springform geben, glatt streichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den fertigen Boden aus den Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Küchengitter stürzen und mindestens 2 Stunden vollständig auskühlen lassen.
3.
Für die Buttercreme aus dem Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsaufschrift einen Pudding kochen. Abkühlen lassen und ab und zu umrühren. Anschließend die Butter (sollte dieselbe Temperatur haben wie der Pudding) mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren und den Pudding nach und nach zufügen so dass eine fluffige Creme entsteht.
4.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Den Kuchen waagrecht halbieren und den unteren Boden auf einem Kuchenblech mit dem Springformrand (oder Tortenring) umschließen. Mit der Konfitüre bestreichen. Entlang des Tortenrandes Erdbeerhälften aufstellen (Schnittfläche nach außen) und den Boden mit Hälften auslegen. Etwa 3/4 der Buttercreme darauf füllen und glatt streichen. Mit dem zweiten Boden belegen und mit der übrigen Creme bestreichen. Die Torte vor dem Servieren mindestens 2 Stunden kalt stellen.
5.
Dann auf die Mitte die übrigen Erdbeeren setzen. Zum Garnieren die getrockneten Erdbeeren im Blitzhacker zerkleinern. Die Torte auf eine Kuchenplatte setzen, den Rand abziehen und mit den gehackten Erdbeeren garniert servieren.