Erdbeertorte mit Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeertorte mit Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
fertig in 14 h 30 min
Fertig
Kalorien:
327
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien327 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure46 μg(15 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium330 mg(8 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin71 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
12
Für den Teig
3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Citro Back
60 g Mehl
150 g gemahlene Mandelkerne
Für das Gelee
200 g Erdbeeren
250 ml roter Johannisbeersaft
4 EL Zucker
6 Blätter weiße Gelatine
Für die Creme
300 g Erdbeeren
8 Blätter weiße Gelatine
250 g Quark
100 g Zucker
1 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
200 g Schlagsahne
Zum Garnieren
50 g gehackte Pistazien
Erdbeeren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereQuarkErdbeereSchlagsahneMandelkernZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig Eier trennen. Eiweiß steif schlagen und die Hälfte vom Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe mit restlichem Zucker cremig rühren, Mehl, Citro-Back und Mandeln unterrühren, dann den Eischnee unterheben. In die mit Backpapier ausgelegte Springform geben, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen.
2.
Für das Gelee Erdbeeren waschen, putzen, in Scheiben schneiden.
3.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
4.
Johannisbeersaft und Zucker gut verrühren. Gelatine mit etwas Saft in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen und unter den restlichen Saft rühren.. Mit den Erdbeeren in eine Kugelschüssel (26 cm ? am oberen Rand, ca. 3 l Inhalt) füllen. Kalt stellen und fast vollständig gelieren lassen.
5.
Ausgekühlten Makronenboden einmal durchschneiden. Einen Boden kleiner schneiden, auf das Gelee legen.
6.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen, putzen und pürieren. Gelatine tropfnasse in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze auflösen, dann unter das Erdbeerpüree rühren. Quark, Zucker, Zitronenschale und -saft unterrühren. In den Kühlschrank stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
7.
Dann Sahne steif schlagen und unterheben. Creme auf den Makronenboden in die Schüssel geben, glattstreichen, den großen Boden darauf legen und zugedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Torte mit einem Messer am Schüsselrand lösen, Schüssel kurz in heißes Wasser stellen, auf eine Tortenplatte stürzen. Mit Erdbeeren und gehackten Pistazien garnieren.