Erdnuss-Buttercups

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdnuss-Buttercups
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
156
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien156 kcal(7 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium336 mg(8 %)
Calcium45 mg(5 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,8 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
24
Zutaten
500 g Zartbitterkuvertüre
20 g Kokosöl
120 g Erdnussbutter fein
50 g Butter
2 EL Puderzucker
80 g Erdnusskern

Zubereitungsschritte

1.
Eine Mini-Muffinbackform mit Pralinenförmchen auslegen.
2.
Die Kuvertüre hacken und mit dem Kokosfett über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Jeweils 1 TL in die Förmchen füllen und fest werden lassen.
3.
Währenddessen die Erdnussbutter mit der Butter und dem Puderzucker ebenfalls über dem heißen Wasserbad cremig rühren. Spritzfähig abkühlen lassen und in einen Spritzbeutel füllen. Jeweils einen Tupfer auf die erkaltete Schokolade spritzen und dabei darauf achten, nicht den Rand der Förmchen zu berühren, damit die Erdnussbutter später vollständig umhüllt ist. Mit der übrigen Schokolade (nach Bedarf nochmal schmelzen) bedecken. Die Erdnüsse hacken und auf die schon leicht fest gewordene Schokolade streuen. Vollständig abkühlen und fest werden lassen. Vom Blech nehmen und servieren.