Erdnuss-Kekse mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdnuss-Kekse mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
1858
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.858 kcal(88 %)
Protein44 g(45 %)
Fett100 g(86 %)
Kohlenhydrate196 g(131 %)
zugesetzter Zucker119 g(476 %)
Ballaststoffe21,5 g(72 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E9,3 mg(78 %)
Vitamin K11 μg(18 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,8 mg(157 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure139 μg(46 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin27,4 μg(61 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium2.518 mg(63 %)
Calcium265 mg(27 %)
Magnesium378 mg(126 %)
Eisen25,3 mg(169 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink6,3 mg(79 %)
gesättigte Fettsäuren51,8 g
Harnsäure78 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt122 g

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g Zartbitterschokolade
100 g Erdnusskern
200 g Mehl
1 TL Backpulver
100 g weiche Butter
50 g Zucker
1 TL Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
Butter für die Bleche
200 g dunkle Kuvertüre

Zubereitungsschritte

1.
Schokolade und Nüsse fein hacken und mit
2.
Mehl und Backpulver mischen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Das Ei unterrühren und die Schokoladenmischung untermischen.
3.
Zwei Backbleche einfetten. Mit einem Teelöffel kleine Teighäufchen auf die Bleche setzen, dabei dazwischen etwas Abstand lassen, denn die Kekse fließen beim Backen auseinander. Die Bleche nacheinander in den heißen Backofen (180°, mittlere Schiene) schieben und die Cookies in 10 - 12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
4.
Die zerkleinerte Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die kalten Kekse damit verzieren