Erdnuß-Schoko-Plätzchen

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Erdnuß-Schoko-Plätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
90
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert90 kcal(4 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerErdnusskernMargarineVanillezuckerSalzEi

Zutaten

für
30
Zutaten
65 g
Margarine oder Butter
100 g
1 Päckchen
1 Prise
1
100 g
1 TL
50 g
100 g
ungesalzene Erdnusskern
100 g
weiße Kuvertüre
Produktempfehlung

Intensiver durch Kakao: Statt Schokoraspel kömnnen Sie auch 2 EL Kakao für den Teig nehmen. Der Geschmack wird intensiver.

Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Das Ei zufügen, unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, mit den Schokoraspeln und den Erdnüssen unter den Teig heben.

2.

Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech mit einem Teelöffel kleine Häufchen geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Gas Stufe 3, Umluft 170°) 12 bis 15 Minuten backen.

3.

Kuvertüre zerkleinern, im heißen Wasserbad schmelzen. Die Erdnuß-Schoko-Plätzchen zur Hälfte in die Kuvertüre tauchen, auf einem Kuchengitter trocknen lassen.