Erdnusssauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdnusssauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g ungesalzene Erdnusskern ohne Schalen
2 kleine Chilischoten
Paprikaschote je 1 grüne und rote
1 Zwiebel
4 Knoblauchzehen
4 EL Erdnussöl
2 EL Whisky
200 ml Hühnerbrühe
200 g Schlagsahne
100 g Erdnussbutter
Salz
schwarzer Pfeffer
1 EL gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdnusskerne in ein Küchentuch wickeln und mit dem Fleischklopfer zerkleinern. Den Wok heiß werden lassen und darin die Erdnüsse unter Rütteln rösten, bis sie duften. Herausnehmen und auf einem Teller abkühlen lassen.
2.
Chili- und Paprikaschoten waschen, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Das Öl im Wok erhitzen und darin Chili-, Paprika-, Zwiebel- und Knoblauchwürfel unter Rühren einige Minuten braten. Das Ganze mit Whiskey ablöschen und mit Hühnerbrühe sowie mit Sahne aufgießen.
3.
Sobald der Wokinhalt aufkocht, die Hitze reduzieren und die Erdnusscreme sowie die Erdnüsse einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Koriander verfeinern.
Schlagwörter