Erdnusstangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdnusstangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
40
Zutaten
200 g
75 g
1 Päckchen
1
1 Prise
1 Prise
geriebene Muskatnuss
1 Prise
gemahlener Kardamom
1 Prise
gemahlener Nelkenpulver
½ TL
gemahlener Zimt
300 g
Mehl zum Arbeiten
50 g
brauner Zucker
150 g
ungesalzene Erdnusskern
3 EL
Erdnussbutter (ohne Stückchen)
100 g
½
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, Gewürzen und Mehl verkneten. Teig in Folie wickeln, 2 Stunden kalt stellen. Elektro-Ofen auf 200 Grad heizen. Braunen Zucker bei kleiner Hitze schmelzen. 100 g Nüsse hacken, mit der Erdnusscreme in den Zucker einrühren. Beiseite stellen.

2.

Die Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche ½ cm dünn ausrollen (20 x 15 cm). Nuss-Zucker-Creme aufstreichen. Übrigen Teig gleich groß ausrollen, halbieren (1Ox 15 cm). Dann in 1 cm breite Streifen schneiden, eindrehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

3.

Bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Puderzucker mit Orangensaft verrühren, Stangen damit grafittiartig überziehen. Übrige Nüsse hacken, darüber streuen.