Espresso-Mascarpone-Kuchen mit kandierten Rosenblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Espresso-Mascarpone-Kuchen mit kandierten Rosenblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 4 h
Fertig
Kalorien:
2845
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.845 kcal(135 %)
Protein86 g(88 %)
Fett178 g(153 %)
Kohlenhydrate218 g(145 %)
zugesetzter Zucker153 g(612 %)
Ballaststoffe22,6 g(75 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E8,9 mg(74 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin25,3 mg(211 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure191 μg(64 %)
Pantothensäure4,5 mg(75 %)
Biotin53,8 μg(120 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium3.529 mg(88 %)
Calcium796 mg(80 %)
Magnesium503 mg(168 %)
Eisen36,3 mg(242 %)
Jod392 μg(196 %)
Zink8,6 mg(108 %)
gesättigte Fettsäuren109,3 g
Harnsäure29 mg
Cholesterin804 mg
Zucker gesamt181 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
2
50 g
40 g
10 g
1 TL
1 TL
100 g
50 ml
frisch gekochter, starker Espresso
200 g
300 g
2 EL
50 g
150 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Backofen vorheizen. Den Springformboden mit Backpapier belegen, mit dem Springformrand einspannen.
2.
Die Eier mit dem Zucker 7Min. auf höchster Stufe sehr schaumig schlagen, bis die Masse Spitzen zieht.
3.
Mehl, Kakao- und Espressopulver darüber sieben und unterziehen, den Teig in die Form füllen. Im Ofen bei 175°C (Mitte, Umluft 160°C) ca. 20 Min. backen, Nadelprobe machen, aus dem Ofen nehmen und den Springformrand lösen, mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.
4.
Das Backpapier abziehen, den Boden auf eine Kuchenplatte geben und einen Tortenring um den Boden legen. 50 g Schokolade klein hacken und im heißen Espresso auflösen, auf den Boden streichen. Mascarpone, Quark, Kaffeelikör und Puderzucker verrühren. Die Sahne steif schlagen, unterheben. Sahnecreme auf dem Boden verstreichen. 50 g Schokolade schmelzen, auf eine Marmorplatte dünn aufstreichen und zu Spänen schaben. Tortenring entfernen, den Kuchen rundherum dick mit Kakao bestauben und mit Kakaospänen garnieren. Mind. 3 Std. kühl stellen. Vor dem Servieren mit kandierten Rosenblüten verzieren.