Espresso-Würfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Espresso-Würfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Blätter
4 EL
60 g
100 ml
100 ml
2
50 g
4 EL
Espressopulver zum Bestreuen
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
1/2 l Wasser erhitzen, Espressopulver und Zucker darin auflösen und ausgedrückte Gelatine unterrühren. In eine flache Form mit Frischhaltefolie auslegen und die Espresso-Masse einfüllen. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.
3.
Für den Kokos-Schaum Sahne und Milch unter Rühren erhitzen. Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen und unter Rühren langsam Sahne-Milch einfließen lassen. Dann zusammen über einem Wasserbad weiter schlagen bis eine leichte Creme entstanden ist (nicht kochen!). Kokoslikör zugeben und kalt schlagen.
4.
Das Gelee von der Folie lösen, in Würfel schneiden und auf Desserttellern anrichten. Kokossauce kurz aufmixen und Schaum über die Würfel geben. Mit Espressopulver bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren