Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Espressocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Espressocreme
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
6 Blätter
weiße Gelatine
4
50 g
1 Päckchen
1 Prise
200 ml
100 ml
frisch gebrühter Espresso
40 ml
400 g
2 EL
3
Pfirsiche aus der Dose
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GelatineZuckerVanillezuckerSalzMilchEspresso
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Milch aufkochen, mit dem Espresso mischen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen, dann mit dem Amaretto unter die Eigelbe rühren. Kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
2.
Dann die Sahne steif schlagen und unterheben. Espressocreme in Gläser füllen und für ca. 2 Std. kalt stellen.
3.
Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett anrösten, beiseite stellen.
4.
Zum Servieren Pfirsiche in Spalten schneiden und die Creme mit Pfirsichspalten, Mandelstiften und Minze garnieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar