print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Espressocreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Espressocreme
Health Score:
Health Score
5,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
172
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien172 kcal(8 %)
Protein2,09 g(2 %)
Fett12,26 g(11 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker12,57 g(50 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
Vitamin A137,22 mg(17.153 %)
Vitamin D0,19 μg(1 %)
Vitamin E0,54 mg(5 %)
Vitamin B₁0,02 mg(2 %)
Vitamin B₂0,13 mg(12 %)
Niacin1,48 mg(12 %)
Vitamin B₆0,04 mg(3 %)
Folsäure10,54 μg(4 %)
Pantothensäure0,37 mg(6 %)
Biotin4,5 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,28 μg(9 %)
Vitamin C0,23 mg(0 %)
Kalium61,39 mg(2 %)
Calcium33,46 mg(3 %)
Magnesium18,95 mg(6 %)
Eisen0,33 mg(2 %)
Jod17,78 μg(9 %)
Zink0,35 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren6,85 g
Cholesterin141,01 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
80 ml
kalter Espresso
2
4 EL
125 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EspressoZuckerSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.

Die Eigelb mit 2 EL Zucker schaumig schlagen. Schüssel in ein Wasserbad setzen. Der Boden darf das Wasser nicht berühren.

2.

Den Espresso unter Rühren langsam dazu gießen und solange rühren, bis eine luftige Creme entsteht. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen und in eiskaltes Wasser setzen, die Masse unter Rühren abkühlen lassen.

3.

Die Sahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die abgekühlte Creme ziehen, in Schalen füllen und mit Schokobohnen verzieren.

Video Tipps

Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schlagwörter