0

Espressoschnittchen

Espressoschnittchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 10 Stück
75 g
50 g
100 g
1
200 g
40 ml
frisch gebrühter Espresso
100 g
Kaffeebohne als Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Schokolade in Stücke brechen und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen. Den Puderzucker mit Butter cremig-weiß schlagen und Eigelb unterrühren. Den Espresso und die Schokolade nach und nach untermengen. Gesiebtes Mehl zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie gehüllt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Schritt 2/3

Anschließend den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dünn ausrollen (zwischen Klarsichtfolie) und in schmale Rechtecke schneiden. Ein Blech mit Backpapier belegen und die Plätzchen darauf legen. Im vorgeheizten Ofen 12-15 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Schritt 3/3

Die Zartbitterkuvertüre über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen lassen und 3/4 der Menge auf die Hälfte der Plätzchen streichen. Die andere Hälfte darauf setzen und die restliche Schokolade mit einer Spritztüte in feinen Linien auf die Plätzchen spritzen. Nach Belieben mit Kaffeebohnen verzieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Iris Organizer Chest OCH-2080 Schubladencontainer-/schrank, Kunststoff, frostweiß/transparent, 35,5 x 26 x 65,5 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 33,70 €
26,88 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
29,44 €
Läuft ab in:
Sparen Sie bei Design Toscano Replika einer italienischen Globusbar aus dem sechzehnten Jahrhundert und mehr
VON AMAZON
70,29 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages