Essig-Senf-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Essig-Senf-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
198
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1 kcal(0 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0 g(0 %)
1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert198 kcal(9 %)
Protein2,4 g(2 %)
Fett3,9 g(3 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1000
Zutaten
4
1 Bund
1
1
1
1
1
125 g
brauner Zucker
4 EL
100 g
grüne Oliven
1 Päckchen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln, Kernchen entfernen und die Tomaten in Stücke schneiden. Sellerie abspülen, putzen und klein schneiden. Aubergine abspülen, putzen und klein würfeln. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Peperoni aufschlitzen, die Kernchen entfernen, Peperoni abspülen und klein würfeln. Gemüsezwiebel schälen und würfeln.

2.

Essig mit Wasser, 100 g Zucker, Senfkörnern und 1 ½ EL Salz aufkochen. Gemüsezwiebel und Peperoni 5 Minuten darin offen kochen. Paprika und Sellerie zufügen und weitere 5 Minuten kochen. Zum Schluss Aubergine, Tomaten und die Oliven zufügen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem restlichen Zucker abschmecken. Einmachhilfe einrühren. In Gläser füllen und verschließen.