0
Drucken
0

Essigsulz aus der Steiermark

Essigsulz aus der Steiermark
20 min
Zubereitung
2 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kalbskopfsülze oder Schweinesülze
1 rote Spitzpaprika
2 EL Schnittlauchröllchen
Apfelessig4 EL Apfelessig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
2 rote Zwiebeln
1 EL Kürbiskernöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Sülze in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte oder Tellern fächerartig auslegen.
2
Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und fein würfeln. Mit dem Schnittlauch, dem Essig und Öl verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer würzen. Über die Sulz träufeln und abgedeckt ca. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
3
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
4
Die Sulz vor dem Servieren mit dem Kürbiskernöl beträufeln und die Zwiebeln darauf anrichten.
5
Nach Belieben mit Rettich-Kressequark servieren.

Top-Deals des Tages

GWHOLE 60 Stück Stoffklammern Nähen Zubehöre Kunststoff 6 Farben, 27*10mm
VON AMAZON
5,09 €
Läuft ab in:
Premium-Kopfkissen aus Geschreddertem Schaum (Memory Foam) von MemorySoft mit Waschbaren Bambusabdeckung
VON AMAZON
19,97 €
Läuft ab in:
Mikrofaser Handtücher,HiWild 2 Stück schnell trocknendes Strandtücher Handtuch Set 52”x 31.5”Und Mini 23.6x15”für Reise Sport Turnhalle Schwimmen Wandern Strand oder Yoga
VON AMAZON
12,73 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages