Exotisch gewürzter Salat mit Meeresschnecken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Exotisch gewürzter Salat mit Meeresschnecken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
Wellhornschnecke (Bulot)
300 ml
500 ml
trockener Weißwein
¼
1
reife Papaya
2
3
1 Handvoll
Thai-Basilikum (Asia-Supermarkt)
30 g
Erdnusskern ungesalzen (Asia-Supermarkt)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinErdnusskernSalatgurkeSalzPapayaLimette
Produktempfehlung
Sie können auch tiefgekühlte, schon vorgekochte Schnecken einkaufen. Die frischen sind aber auf jeden Fall geschmacksintensiver.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnecken waschen und überprüfen, ob sich alle Tiere noch bewegen. Tote Tiere wegwerfen. Die Hühnerbrühe und den Weißwein zum Kochen bringen und die Schnecken darin ca. 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen. Mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben und etwas abkühlen lassen. Die gekochten Schnecken lassen sich nun relativ leicht aus dem Gehäuse ziehen.
2.
Die Gurke schälen, in Scheiben schneiden und in einem Sieb mit Salz bestreuen. Etwa 30 Minuten ziehen lassen, wobei die Gurkenscheiben Wasser abgeben. Die Papaya mit einem Messer schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Limetten mit heißem Wasser abwaschen, abtrocknen und die Schale mit einem Sparschäler abschälen. Die Schale in Streifen schneiden und beiseitelegen. Die Limetten halbieren und auspressen. Die Papayawürfel in einer Schüssel mit dem Limettensaft verrühren.
3.
Die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, die Blätter von den Zweigen zupfen und in Streifen schneiden. Die Erdnüsse grob hacken.
4.
Kurz vor dem Servieren die Schalottenwürfel, die Erdnüsse und die Basilikumstreifen unter die Papaya mischen. 4 Cocktailgläser mit den Gurkenscheiben auslegen, den Salat und die Schnecken darin verteilen. Mit der Limettenschale garnieren und sofort servieren.