Exotische Sachertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Exotische Sachertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
6243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.243 kcal(297 %)
Protein106 g(108 %)
Fett250 g(216 %)
Kohlenhydrate883 g(589 %)
zugesetzter Zucker501 g(2.004 %)
Ballaststoffe51,3 g(171 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D6,7 μg(34 %)
Vitamin E125,1 mg(1.043 %)
Vitamin K42 μg(70 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂2 mg(182 %)
Niacin31,3 mg(261 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure303 μg(101 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin68,4 μg(152 %)
Vitamin B₁₂6,8 μg(227 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium7.553 mg(189 %)
Calcium868 mg(87 %)
Magnesium974 mg(325 %)
Eisen81,3 mg(542 %)
Jod64 μg(32 %)
Zink17,2 mg(215 %)
gesättigte Fettsäuren54,4 g
Harnsäure197 mg
Cholesterin888 mg
Zucker gesamt647 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 Eier
250 g Zucker
200 ml Öl geschmacksneutral
200 ml Orangensaft
300 g Mehl
4 EL Kakaopulver dunkel
1 Päckchen Backpulver
300 g Aprikosenkonfitüre
300 g Zartbitterkuvertüre
2 EL Schlagsahne
12 Physalis

Zubereitungsschritte

1.

Eier mit Zucker ca. 5 Min. cremig schlagen, dann Öl, Saft, Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren, den Teig in die gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 40-45 Min. backen, Garprobe machen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kuchen dann einmal quer teilen.

2.

Boden mit der Hälfte der Konfitüre bestreichen, Deckel aufsetzen und die Torte ringsum dünn mit Konfitüre bestreichen. Kuvertüre hacken. Kuvertüre überm heißen Wasserbad schmelzen, Sahne unterrühren, etwas abkühlen lassen und die Torte damit bestreichen. Erstarren lassen und mit Physalis dekoriert servieren.