Fächerbraten »Provence«

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fächerbraten »Provence«
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Zucchini
100 g Möhren
500 g Schweinenacken
100 g durchwachsener Speck in Scheiben
2 EL Keimöl
1 Knoblauchzehe
1-2 TL Kräuter der Provence
4 gestr. EL dunkler Saucenbinder
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Rosmarin, Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zucchini und Möhren putzen. waschen und längs in Scheiben schneiden. 4 tiefe Einschnitte (Fächer) ins Fleisch schneiden.
Einen Teil der Möhren- und Zucchinischeiben in die Fächer schichten.
Fleisch mit Speckscheiben belegen und mit Küchengarn gut verschnüren.

2.

Fleisch in heißem Keimöl anbraten. Etwas Wasser dazugießen und aufkochen.
Knoblauchzehe schälen. feinhacken und mit den Kräuter der Provence hinzufügen. Bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf 1,5 Stunden garen.
Fleisch ab und zu wenden. Nach Bedarf Wasser nachgießen.

3.

Fächerbraten herausnehmen und warm stellen. Bratenfond mit Wasser zu 3/8 Liter Flüssigkeit auffüllen und aufkochen.
Fix-Soßenbinder unter Rühren einstreuen und 1 Minute kochen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Restliche Möhren- und Zucchinischeiben in Stifte schneiden.
In etwas heißem Keimöl dünsten.
Mit Salz. Pfeffer, Rosmarin und Petersilie abschmecken.