Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Falafel
Health Score:
Health Score
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 12 h 25 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.
Am Vortag die Kichererbsen in reichlich Wasser einweichen und über Nacht quellen lassen.
2.
Am nächsten Tag abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch abziehen und mit den Kichererbsen in die Messermühle der Küchenmaschine geben. Petersilie und die Gewürze zugeben und alles zusammen gut pürieren, gegebenenfalls nachwürzen. Aus dem so entstandenen Kichererbsenteig kleine Bällchen formen und diese etwas flach drücken. Die Taler im heißen Öl rundherum ca. 4-6 Min. braten.
3.
Für die Soße die Zitrone auspressen und mit Joghurt, Tahinpaste, Salz und Pfeffer zu gut verrühren und abschmecken. In Schälchen zum Mitnehmen verpacken, Soße extra verpackt mitnehmen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar