Feigen in Olivenöl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigen in Olivenöl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
Kalorien:
1439
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.439 kcal(69 %)
Protein8 g(8 %)
Fett123 g(106 %)
Kohlenhydrate78 g(52 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,1 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E17,3 mg(144 %)
Vitamin K66 μg(110 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin30 μg(67 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.501 mg(38 %)
Calcium324 mg(32 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren17,8 g
Harnsäure90 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt77 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
10 Stück
getrocknete, weiche Feige
1 Tasse
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeigeOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.

Die Feigen in Olivenöl einlegen und morgens nüchtern alle Feigen essen. Es soll hartnäckige Darmverstopfung bei Erwachsenen beheben.

Schlagwörter