0
Drucken
0

Feigen-Küchlein mit Marzipan

Feigen-Küchlein mit Marzipan
370
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Marzipan würfeln. Mit dem Orangensaft glatt rühren. Haferflocken unterrühren. Getrocknete Feigen klein schneiden und zur Marzipanmasse geben. Walnüsse grob hacken, mit Mehl und Backpulver mischen.

2

Honig, Eigelb und Öl mit den Schneebesen des Handrührgeräts glatt verrühren. Feigen-Marzipanmasse zugeben. Mehlmischung hinzufügen und alles gleichmäßig verrühren.

3

Jeweils 2 Papierbackförmchen ineinander stellen. Teig einfüllen. Im vorgeheißten Backofen bei 180 Grad circa 20 Minuten backen. Abkühlen lassen. Feige in Spalten schneiden, mit jeweils 2 Küchlein auf Tellern anrichten. Mit Zitronenmelisse garnieren.

Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden

Top-Deals des Tages

Jerrybox Kosmetikspiegel mit Beleuchtung 360? Rotation Schminkspiegel mit 7-Facher Vergrößerung LED Beleuchteter Makeup Spiegel
VON AMAZON
6,79 €
Läuft ab in:
Lagostina 1141031116 Melodia Stielkasserolle Edelstahl 16 cm
VON AMAZON
39,38 €
Läuft ab in:
Farbwechseltasse mit Motiv Modell: Die Vergangenheit ist Geschichte
VON AMAZON
15,21 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages