Feigen mit Schinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigen mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein17 g(17 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium774 mg(19 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt32 g

Zutaten

für
4
Zutaten
16 Feigen
250 g Schinken (Jabugo)
1 rote Chilischote
1 TL Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchinkenOlivenölFeigeChilischoteMeersalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Feigen waschen, trocken tupfen und kreuzweise einschneiden. Leicht auseianderdrücken und mit den Schinkenscheiben auf Platten anrichten. Die Chilischote waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Mit dem Salz im Mörser leicht zerstoßen und mit einer Prise die Feigen und Schinken damit würzen. Mit Pfeffer übermahlen und mit dem Öl beträufelt servieren.
Schlagwörter