print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Feigenkonfitüre

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigenkonfitüre
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 24 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
5
Gläser á ca. 350 ml Inhalt
1 kg
100 g
getrocknete Soft-Dattel entsteint
1
unbehandelte Zitrone
50 g
geschälte Pistazien ungesalzen
500 g
2 cm
frisch geriebener Ingwer
250 ml
trockener Rotwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FeigeSoft-DattelZitronePistazieIngwerRotwein

Zubereitungsschritte

1.
Die Feigen waschen und vierteln. Die Datteln in grobe Stücke schneiden. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Feigen, Datteln, Pistazien, Zucker, Ingwer, Zitronensaft und -abrieb mit dem Rotwein in einen Topf geben.
2.
Unter gelegentlichem Rühren aufkochen und ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Gelierprobe machen, dann randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und sofort mit dem Deckel nach unten auf ein Geschirrtuch stellen. 5 Minuten stehen lassen. Wieder umdrehen und gänzlich auskühlen lassen.

Video Tipps

Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar