Feigensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feigensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Feigen
2 Schalotten
2 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
½ TL Nelkenpulver
2 grüne Chilischoten
3 EL Himbeeressig
4 EL trockener Weißwein
1 TL Senf
1 TL Senfsamen
3 EL Zucker
Salz
grober Pfeffer
Für die Papadam
8 Linsenfladen (Asialaden, Fertigprodukt)
300 ml Öl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlZuckerWeißweinOlivenölSenfFeige
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Feigen mit dem Sparschäler schälen und Schalotten in feine Würfel schneiden. Olivenöl in eine heiße Kasserolle geben. Feigen, Schalotten, Lorbeerblatt, Nelkenpulver, grob zerkleinerte Chilischoten, Himbeeressig, Weißwein, Senf, Senfkörner, Zucker, 1 Prise Salz und 1 Prise groben Pfeffer hinzugeben. Die Masse circa 8 - 10 Min. bei mittlerer Hitze kochen. Erkalten lassen. Nach Belieben einen Teil vom erkalteten Feigenchutney grob pürieren.
2.
In einer kleinen Pfanne das Öl erhitzen und portionsweise die Papadam je Seite ca. 5 - 7 Sekunden backen. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier entfetten.