0
Drucken
0

Feigentörtchen

Feigentörtchen
30 min
Zubereitung
50 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Stück , ca. 12 cm Durchmesser
350 g Blätterteig
flüssige Butter zum Bepinseln
100 g Crème fraîche
2 EL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
12 Feigen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Tarteförmchen ausbuttern.
2
Den Blätterteig dünn ausrollen und in 8 Quadrate (ca. 16x16 cm) schneiden. Jeweils mit der Butter bepinseln und mit 4 Blättern die Förmchen auslegen. Die übrigen 4 Blätter leicht versetzt darauf legen. Die Crème fraîche mit dem Vanillezucker und dem Zitronensaft glatt rühren und auf den Tartelettböden verteilen. Die Feigen waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Auf den Teigboden setzen und im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.
Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen
Wie Sie Feigen ganz einfach in Spalten schneiden
3
Aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker bestauben und lauwarm abkühlen oder erkalten lassen. Vor dem Servieren nochmal mit Puderzucker bestauben.

Top-Deals des Tages

Star Teenetz Gr 2 7318
VON AMAZON
3,53 €
Läuft ab in:
Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages