Feine Schokoladentorte mit Trüffelfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feine Schokoladentorte mit Trüffelfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
420
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien420 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K3,3 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium617 mg(15 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen7 mg(47 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren16,2 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
16
Zutaten
125 ml Milch
500 g Zartbitterschokolade
je 250 g Zucker und Butter
4 Eier (Größe M)
100 g Speisestärke
250 g Mehl
1 EL Kakaopulver
1 Päckchen Backpulver
600 g Schlagsahne
6 EL Rum
Ausserdem
Kakaopulver
Schokoröllchen oder Trüffelpralinen zum Verzieren
Fett
Produktempfehlung

Wer die Schokoröllchen selber machen möchte, kühlt ein Brett (am besten aus Marmor) ca. 1 Stunde im Kühlschrank. Je eine halbe Tafel weiße und Zartbitter- Schokolade einzeln auf einem heißen Wasserbad schmelzen. Marmorähnlich auf dem Brett verstreichen und anziehen lassen. Mit einem Spachtel zu Röllchen schieben

Zubereitungsschritte

1.

Milch erhitzen. 100 g Schokolade grob hacken, Milch vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen. Abkühlen lassen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln, im Wechsel mit 50 g Speisestärke, unterrühren. Restliche Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Zusammen mit der Schokoladenmilch kurz unterrühren.

2.

Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gasherd: Stufe 2) ca. 1 Stunde backen. Eventuell zum Schluss der Backzeit abdecken. Boden auskühlen lassen.

3.

Für die Füllung Sahne in einem Topf erhitzen und vom Herd ziehen. 400 g Schokolade grob hacken und unter Rühren in der heißen Sahne schmelzen. In 2 hohe Rührschüsseln füllen, ca. 2 Stunden kühl stellen. Schokoladenboden 3-mal durchschneiden und mit Rum beträufeln.

4.

Schokoladenmasse mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 1 Minute cremig aufschlagen. Die Hälfte der Creme auf 3 Böden streichen und übereinander setzen. Mit dem Deckel abschließen. Übrige Creme rund um die Torte verstreichen, ca. 1 Stunde kühl stellen.

5.

Torte vor dem Servieren üppig mit Kakao bestäuben. Nach Belieben mit Schokoröllchen und Trüffelpralinen verziert servieren.

 
Wie lange kann ich diese Torte vorher machen, oder lagern?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Herr Oberholzer, die Torte sollten Sie am besten so frisch wie möglich servieren. Viele Grüße von EAT SMARTER!