Feiner Wachteleiersalat mit geräuchertem Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feiner Wachteleiersalat mit geräuchertem Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
114
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert114 kcal(5 %)
Protein8,7 g(9 %)
Fett8,2 g(7 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsÖlWachteleiSalzPaprikaschoteOrange

Zutaten

für
4
Zutaten
12
125 g
feiner, grüner Thai-Spargel
einer roten Paprikaschote
50 g
geräucherter Lachs
Saft von einer halben Orangen
4 TL
Dijon- Creme
2 TL
1 EL
Dill zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 4 Gläser

Zubereitungsschritte

1.
Wachteleier in kochendes Wasser geben und ca. 4-5 Minuten kochen. Abgießen, kalt abschrecken und pellen.
2.
Spargelenden abschneiden. Spargelspitzen 6-7 cm lang abschneiden, den Rest in kleine Stücke schneiden. Spargel in Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Paprika abspülen und sehr fein würfeln. Lachs in kleine Würfel schneiden. Wachteleier halbieren. Orangensaft mit Dijoncreme, Essig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die langen Spargelstücke in kleine Gläschen stellen. Wachteleier mit Paprika, Lachs und den kleinen Spargelstückchen mischen und in die Gläschen geben. Die Senfcreme darüber verteilen. Mit Dill garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video