Feldsalat mit Ente und Apfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Ente und Apfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
426
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien426 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,2 mg(43 %)
Vitamin K15,1 μg(25 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin16,3 μg(36 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium636 mg(16 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium50 mg(17 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin48 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
3 EL
3
rotschalige Äpfel
1
Zitrone Saft
200 g
2 EL
1 EL
½ TL
scharfer Senf
1 Prise
Pfeffer aus der Mühle
1
geräucherte Entenbrustfilet ca. 300 g
50 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
4 Teller dünn mit etwa 1 EL Olivenöl bepinseln. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und in sehr feine Spalten hobeln. In eine Schüssel mit Zitronenwasser legen.
2.
Den Salat waschen, putzen und trocken schleudern. Den Apfelessig mit dem Walnuss- sowie dem übrigen Olivenöl, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren.
3.
Die Apfelscheiben aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Die Teller damit fächerartig auslegen. Den Feldsalat auf die Mitte setzen. Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Die Nüsse grob hacken, darüber streuen und mit der Vinaigrette beträufeln.
4.
Dazu nach Belieben frisches Brot reichen.