Feldsalat mit Essblüten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Feldsalat mit Essblüten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
1721
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.721 kcal(82 %)
Protein58 g(59 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate316 g(211 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe94,5 g(315 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K239,5 μg(399 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,6 mg(145 %)
Niacin17,2 mg(143 %)
Vitamin B₆2 mg(143 %)
Folsäure3.156 μg(1.052 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C397 mg(418 %)
Kalium15.435 mg(386 %)
Calcium676 mg(68 %)
Magnesium761 mg(254 %)
Eisen34,3 mg(229 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink13,5 mg(169 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure727 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt316 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g Feldsalat
50 g Rucola
1 Handvoll Kapuzinerkresseblatt
100 Rote Bete gegart
2 EL Zitronensaft
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
6 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Salat und die Blätter abbrausen, putzen und trocken schleudern. Die Rote Bete in feine Streifen schneiden oder raspeln. Alles zusammen mit den Kapuzinerkresseblüten dekorativ auf Tellern anrichten.
2.
Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Balsamico, Salz, Pfeffer, Zucker und dem Öl verrühren und abschmecken. Über den Salat träufeln und servieren.
Schlagwörter